NUTZE DAS POTENZIAL DER HERZFREQUENZ

PurePulse® Technologie

Kontinuierliche, automatische Aufzeichnung der Herzfrequenz direkt an deinem Handgelenk – alles von Fitbit.

Dein Herz steht im Zentrum von allem, was du tust. Es hält dich in Bewegung und motiviert dich. Genau deshalb ist das Tracking so wichtig – für deine Gesundheit, für deine Fitness und für jeden Schritt auf deinem persönlichen Weg. Alles beginnt mit dem Herzen.

Profitiere von der kontinuierlichen Herzfrequenzmessung:


Arbeite auf dein Zielgewicht hin.

Besseres Tracking der verbrannten Kalorien

Abnehmen, zunehmen oder das Gewicht halten sind reine Mathematik: Entscheidend ist die Differenz zwischen Kalorienaufnahme und -verbrauch. Wenn du misst, wie dein Herz arbeitet – und zwar sowohl im Alltag als auch während des Trainings –, lässt sich besser bestimmen, wie viele Kalorien du verbrannt hast.

D. h., selbst wenn die Ausdaueraktivitäten, denen du am liebsten nachgehst, sich nicht auf deine Schrittzahl auswirken, schlagen sie sich in deiner Kalorienbilanz nieder.


Optimiere deinen Trainingsaufwand

vereinfachte Herzfrequenzzonen

Das Tracking der Herzfrequenz während des Trainings kann dir dabei helfen, die richtige Intensität zu halten, das optimale Tempo zu finden und Überanstrengung zu vermeiden.

Nutze während des Trainings die Herzfrequenzzonen von Fitbit, um deinen Anstrengungsgrad einzuschätzen und zu sehen, ob du mehr Gas geben oder es etwas ruhiger angehen solltest. Wirf anschließend einen Blick in deine Trainingsübersicht in der Fitbit-App, um zu sehen, wie lange du in den einzelnen Zonen trainiert hast. So kannst du dein Training Schritt für Schritt optimieren.

Verstehe, welche Herzfrequenzzone für deine Ziele ideal ist

  • Fettverbrennung

    In dieser mittleren Intensitätszone steigerst du deine allgemeine Ausdauer, und dein Körper lernt, Fett als Brennstoff zu nutzen.

    Üblicherweise bei:

    Gehen, Pilates & Yoga

  • Kardio

    Diese mittlere Intensitätszone eignet sich hervorragend, um die Kardio-Fitness und die Muskelkraft zu steigern.

    Üblicherweise bei:

    Laufen, Tanzen und Crosstraining

  • Höchstleistung

    Diese maximale Intensitätszone ist für kurze, intensive Trainingseinheiten gedacht, durch die eine Leistungssteigerung erzielt werden soll.

    Üblicherweise bei:

    Intervall- und Ausdauertraining

Ruheherzfrequenz

Entdecke einfache Gesundheits- und Fitnesstrackingmethoden.

Ruheherzfrequenz

Manchmal ist es schwierig zu sagen, ob die harte Arbeit wirklich den gewünschten Effekt auf die Gesundheit hat. Die Ruheherzfrequenz kann ein hervorragender Indikator für die kardiovaskuläre Gesundheit sein. Anhand der Änderung der Ruheherzfrequenz kannst du sehen, ob die Gesundheit deines Herz-Kreislauf-Systems sich verbessert.

Entdecke einfache Gesundheits- und Fitnesstrackingmethoden.

Ruheherzfrequenz

Was ist „normal“?

Bei den meisten Leuten liegt die Ruheherzfrequenz zwischen 60 und 100 Schlägen pro Minute.1

Verfolge deinen Fortschritt

Sinkt deine Ruheherzfrequenz, ist dies üblicherweise ein Hinweis darauf, dass deine Kardio-Gesundheit sich verbessert.2

Verschaffe dir einen besseren Überblick

Um eine genauere Zahl zu erhalten, solltest du deinen Tracker beim Schlafen tragen.

Warum ist die Ruheherzfrequenz wichtig?

Kardio-Fitness

Entdecke einfache Gesundheits- und Fitnesstrackingmethoden.

Kardio-Fitness

Gewinne anhand des Kardio-Fitnessindex, den dir der Fitbit Charge 2 liefert, einen besseren Überblick über dein Fitnessniveau und vergleiche dieses mit Personen deines Geschlechts und deiner Altersgruppe.

Kardio-Fitness

Kardio-Fitness

Kenne deinen Stand

Behalte deine Kardio-Fitness im Blick und beobachte, wie diese sich mit der Zeit verändert.

Profitiere von Vorschlägen, wie du dich verbessern kannst

Erfahre, wie du durch mehr Training oder durch Erreichen eines gesunden Gewichts dein Fitnessniveau steigern kannst.

Mehr erfahren

Gestalte das Stressmanagement stressfreier.

Geführte Atemübungen

Studien belegen, dass angeleitete Atemübungen Stress3 und Angstzustände4mindern und sogar hohen Blutdruck senken können.5 Mit individuell auf deine Herzfrequenz abgestimmten Atemübungen hilft dir der Charge 2 dabei, auch im stressigen Alltage Momente der Ruhe zu finden.

Video ansehen Demo abspielen

Hinter den Kulissen unserer PurePulse-Technologie.

Wenn dein Herz schlägt, erweitern sich deine Blutkapillaren und ziehen sich dann wieder zusammen.

Grünes LED-Licht wird von der Haut reflektiert, sodass der Tracker diese Veränderung des Blutflusses erkennen kann

PurePulse nutzt dann die erfassten Daten, um die Zahl der Herzschläge pro Minute zu erfassen

Was ist an Fitbit anders?

Nutzt eine energiesparende Akku-Technologie für eine längere Lebensdauer – trotz kontinuierlicher Herzfrequenzmessungen.

Verfolgt die Herzfrequenz automatisch und kontinuierlich, ohne dass du Tasten drücken oder einen unbequemen Brustgurt tragen musst.

Hier erfährst du, wie du deinen Herzfrequenz-Tracker tragen musst.

  • Tagsüber

    Trage dein Armband weiter unten am Armgelenk und so locker, dass es sich hin und her bewegen kann.

  • Beim Training

    Trage das Armband zwei bis drei Fingerbreiten über deinem Handwurzelknochen – es sollte fest, aber nicht zu eng sitzen.

Entdecke weitere Tipps

Wähle einen Tracker mit Herz:


Erfahre auf dem Fitbit-Blog mehr über die Herzfrequenz: