Rückgaberichtlinie und Garantie

Fitbit.com: Rückgaberecht mit 45 Tagen Zufriedenheitsgarantie

Letzte Überarbeitung: 5. September 2016

Wenn Sie mit Ihrem Kauf bei Fitbit.com aus irgendeinem Grund unzufrieden sein sollten, können Sie innerhalb von 45 Tagen ab dem Kaufdatum eine vollständige Rückerstattung des Kaufpreises anfordern. Sie können jeden Artikel zurückgeben (wie unten definiert), den Sie auf Fitbit.com in Übereinstimmung mit den unten genannten Bedingungen erworben haben, unter Ausschluss von Abonnements wie FitStar und Fitbit Premium.

Um eine Rückerstattung in Anspruch nehmen zu können, müssen alle der folgenden Bedingungen erfüllt werden:

  • Sie müssen innerhalb von 45 Tagen ab Ihrem Kaufdatum eine Genehmigung für die Warenrückgabe von unserem Kundendienst anfordern. Um eine Genehmigung für die Warenrückgabe zu beantragen, kontaktieren Sie bitte hier den Kundendienst.
  • Sie müssen das Produkt an Fitbit zurücksenden, um eine Rückerstattung zu erhalten. Zurückgegebene Produkte müssen in gutem Zustand sein (nicht kaputt oder beschädigt). Alle Zubehörteile, die ursprünglich beim Kauf mitgeliefert wurden, müssen ebenfalls zurückgegeben werden.
  • Sie müssen bei Rückgabe des Produkts die Rückgabenummer angeben.

Weitere Bedingungen:

  • Produkte, die im November und Dezember erworben wurden, können bis zum 31. Januar des Folgejahres zurückgegeben werden (oder innerhalb von 45 Tagen ab dem Kaufdatum - der jeweils längere Zeitraum ist maßgeblich).
  • Verpackungs- und Versandkosten, Kosten für die Verpackung als Geschenk sowie gezahlte Steuern (z. B. Ländersteuern, Zoll, MwSt.) sind nicht erstattungsfähig.
  • Sie haben alle Versandkosten zu tragen und diese im Vorfeld zu bezahlen und Sie tragen das gesamte Verlust- bzw. Beschädigungsrisiko für die zurückgegebenen Produkte während der Rücksendung an Fitbit.
  • Wenn Sie Artikel an Fitbit zurückgeben (a) ohne eine Genehmigung für die Warenrückgabe von Fitbit oder (b) ohne alle Teile und Zubehör, die ursprünglich in Verbindung mit dem Kauf geliefert wurden, behält sich Fitbit das Recht vor, entweder die Annahme einer solchen Rückgabe zu verweigern oder Ihnen eine Rücknahmegebühr in Höhe von 15 % des ursprünglichen Preises des Produkts/der Produkte oder des Verkaufswerts fehlender Teile und Zubehör, je nachdem, welcher Betrag höher ist, in Rechnung zu stellen.
  • FitStar-Käufe sind endgültig und nicht erstattungsfähig. Weitere Einzelheiten finden Sie in den FitStar-Nutzungsbedingungen.
  • Fitbit Premium-Käufe unterliegen den spezifischen Bestimmungen für Fitbit Premium. Lesen Sie bitte diese Bestimmungen, um Einzelheiten zu erfahren.

Beschränkte Produktgarantie

BESCHRÄNKTE PRODUKTGARANTIE

Fitbit sichert dem Erstkäufer zu, dass Ihr Gerät und Gerätezubehör der Marke Fitbit (zusammen das „Produkt“) bei normaler Verwendung für einen Zeitraum von einem (1) Jahr ab dem Kaufdatum frei von Material- und Herstellungsfehlern sind. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) leben und Sie Ihr Fitbit-Produkt im EWR gekauft haben, beträgt der Garantiezeitraum zwei (2) Jahre ab dem Kaufdatum (der „Garantiezeitraum“).

RECHTSMITTEL

Wenn ein derartiger Defekt vorliegt und innerhalb des Garantiezeitraums bei Fitbit ein Antrag zur Genehmigung für die Warenrückgabe eingeht, kann Fitbit nach eigenem Ermessen und im Rahmen geltender Gesetze entweder (1) das Produkt mithilfe neuer oder überholter Ersatzteile kostenlos instandsetzen oder (2) das Produkt durch ein neues oder überholtes Produkt ersetzen. Im Falle eines solchen Defekts sind diese im Rahmen geltender Gesetze Ihre einzigen und ausschließlichen Rechtsmittel. Es können Versand- und Lieferkosten anfallen, es sei denn, solche Kosten sind gemäß geltender Gesetze unzulässig. Diese beschränkte Produktgarantie ist nur in den Rechtsräumen gültig, in denen die Produkte von Fitbit selbst oder durch seine befugten Wiederverkäufer oder -vertreter verkauft werden. Ferner ist sie nur gültig, sofern dies gemäß den geltenden Gesetzen des jeweiligen Rechtsraums zulässig ist. Ersatzprodukte werden für den Restzeitraum des ursprünglichen Garantiezeitraums oder für einen Zeitraum von dreißig (30) Tagen unter Gewährleistung gestellt (der jeweils längere Zeitraum ist maßgeblich) bzw. für weitere Zeiträume, die gegebenenfalls den geltenden Gesetzen entsprechen.

INANSPRUCHNAHME VON GARANTIELEISTUNGEN

Um eine Garantieleistung in Anspruch nehmen zu können, muss eine Genehmigung für die Warenrückgabe bei unserem Kundendienst angefordert werden. Um eine Genehmigung für die Warenrückgabe anzufordern, kontaktieren Sie hier bitte den Kundendienst. Bei Rückgabe des Produkts ist die Rückgabenummer angeben. Das Produkt ist entweder in der Originalverpackung oder in einer Verpackung, die das gleiche Maß an Schutz bietet, an die von Fitbit angegebene Adresse zu senden. Gemäß geltenden Gesetzen kann es erforderlich sein, dass Fitbit die Vorlage eines Kaufbelegs und/oder die Befolgung von anderen Anforderungen verlangt, bevor Sie Garantieansprüche geltend machen können. Es ist Ihre Verantwortung, Sicherungskopien von Daten, Software oder anderen Materialien, die Sie auf dem Produkt gespeichert haben oder aufbewahren, anzufertigen. Es ist wahrscheinlich, dass solche Daten, Software oder andere Materialien bei der Reparatur oder Neuformatierung im Rahmen von Garantieleistungen verloren gehen. Für Verluste solcher Art ist Fitbit nicht verantwortlich. Konkrete Anweisungen, wie Sie Garantieansprüche für Ihr Produkt geltend machen können, finden Sie auf der Fitbit-Website für Produkthilfe (www.help.fitbit.com).

AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN

Fitbit garantiert nicht den ununterbrochenen oder fehlerfreien Betrieb des Produkts. Diese beschränkte Produktgarantie erstreckt sich nicht auf in dem Produkt integrierte Software und die zugehörigen Dienstleistungen, die Fitbit bereitstellt. Lesen Sie bitte die Fitbit-Nutzungsbedingungen. Dort finden Sie Einzelheiten über Ihre Rechte in Bezug auf die Nutzung der Software und der dazugehörigen Dienstleistungen.

Diese beschränkte Produktgarantie gilt nur für den Erstkäufer von Produkten, die bei einem autorisierten Händler oder Vertriebspartner erworben und von oder für Fitbit gefertigt wurden, und nur für von oder für Fitbit hergestellte Produkte, die mit der Marke, dem Markennamen oder dem Logo von „Fitbit“ versehen sind. Ohne Einschränkung des Vorangegangenen gilt die eingeschränkte Produktgarantie nicht für (a) Fitbit-Produkte und Dienstleistungen, mit Ausnahme der Produkte; (b) Nicht-Fitbit-Produkte, auch wenn diese in das Produkt integriert oder mit einem Produkt verkauft werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf gefälschte Produkte, (c) Produkte, die gestohlen wurden oder falls Fitbit begründeten Anlass zur Annahme hat, dass sie gestohlen wurden, (d) Verbrauchsmaterialien (z. B. Batterien), oder (e) Software, auch wenn diese verpackt oder in das Produkt integriert verkauft wurden. Diese beschränkte Produktgarantie gilt nicht für Produkte, die das Logo „Made for Fitbit“ oder „Works with Fitbit“ tragen oder für Tory Burch for Fitbit-Zubehör.  Für Dienstleistungen oder Fragen im Zusammenhang mit diesen Produkten wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Diese Garantie gilt nicht für Produkte oder Produktteile, die von nicht von Fitbit zugelassenen Personen verändert oder manipuliert wurden. Die Garantie gilt auch nicht bei rein kosmetischen Schäden wie Kratzern und Dellen. Weiterhin gilt diese eingeschränkte Garantie nicht bei (a) Schäden aufgrund der gemeinsamen Nutzung mit nicht von Fitbit hergestellten Produkten; (B) Schäden aufgrund von Unfällen, missbräuchlicher Verwendung, Überschwemmungen, Feuer, Erdbeben oder anderen externen Ursachen; (C) normaler Abnutzung oder Alterung des Produkts wie Verfärbung oder Dehnen; oder (d) den Einsatz des Produkts (i) außerhalb der zulässigen oder beabsichtigten und von Fitbit beschriebenen Verwendungszwecke, (ii) nicht in Übereinstimmung mit den von Fitbit vorgesehen Anweisungen oder (iii) mit einer unvorschriftsmäßigen Spannung oder Stromversorgung.

Wiederverkäufern, Vertriebspartnern, Vertretern oder Mitarbeitern von Fitbit ist es nicht gestattet, Änderungen, Erweiterungen oder Ergänzungen dieser beschränkten Produktgarantie vorzunehmen. Wenn eine hierin enthaltene Bestimmung als rechtswidrig oder undurchsetzbar befunden wird, bleibt die Rechtmäßigkeit oder Durchsetzbarkeit der restlichen Bestimmungen bestehen.

STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN

SOFERN NICHT GEMÄSS GELTENDER GESETZE UNTERSAGT, SIND ALLE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN (EINSCHLIESSLICH UND NICHT BESCHRÄNKT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK) AUF DEN GELTUNGSZEITRAUM DIESER BESCHRÄNKTEN GARANTIE BESCHRÄNKT. In einigen Rechtsräumen sind Beschränkungen der Geltungsdauer von stillschweigenden Gewährleistungen nicht gestattet, sodass obenstehende Beschränkung für Sie möglicherweise nicht maßgeblich ist.

SCHADENSBEGRENZUNG

SOFERN DIES NICHT DURCH GELTENDE GESETZE UNTERSAGT IST, HAFTET FITBIT NICHT FÜR ZUFÄLLIGE, INDIREKTE UND KONKRETE SCHÄDEN ODER FOLGESCHÄDEN, DIE AUF EINEN VERSTOSS GEGEN AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN ODER BEDINGUNGEN ZURÜCKZUFÜHREN SIND, SELBST WENN FITBIT AUF DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. DIES GILT INSBESONDERE FÜR ENTGANGENE GEWINNE UND EINNAME- ODER DATENVERLUSTE. In einigen Rechtsräumen ist der Ausschluss oder die Beschränkung von besonderen, indirekten, Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig, sodass obenstehende Beschränkung bzw. obenstehender Ausschluss für Sie möglicherweise nicht maßgeblich ist.

GELTENDES RECHT

Diese beschränkte Garantie unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates Kalifornien, USA, unter Ausschluss seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen, die die Geltung des Gesetzes eines anderen Rechtsraumes vorsehen könnten.

NATIONALE GESETZLICHE RECHTE

In einigen Rechtsräumen können Verbraucher gemäß geltenden nationalen Gesetzen, die den Verkauf von Verbrauchsgütern regulieren, gesetzliche Rechte haben, einschließlich ohne Einschränkung nationale Gesetze zur Durchsetzung der Richtlinie 1999/44/EG. Diese Rechte sind von den in dieser beschränkten Garantie enthaltenen Gewährleistungen nicht betroffen.